German 13

Download Aufgaben der Talentförderung: Vorträge und Diskussionen der by Staatssekretär Prof. Dr. h. c. Dr. E. h. Leo Brandt (auth.), PDF

By Staatssekretär Prof. Dr. h. c. Dr. E. h. Leo Brandt (auth.), Staatssekretär Prof. Dr. h. c. Dr. E. h. Leo Brandt (eds.)

Show description

Read or Download Aufgaben der Talentförderung: Vorträge und Diskussionen der Konferenz des „Arbeitskreises für Talentaktivierung“ im Deutschen Institut für Talentstudien PDF

Similar german_13 books

Venedig und Lido als Klimakurort und Seebad vom Standpunkt des Arztes

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Aufgaben der Talentförderung: Vorträge und Diskussionen der Konferenz des „Arbeitskreises für Talentaktivierung“ im Deutschen Institut für Talentstudien

Example text

Die einzigen, die ihm etwas Konkretes gegeben haben, waren wir, und einer der Herren, die das Verdienst daran haben, daß es überhaupt erkannt worden ist, daß man den Indern helfen muß, sitzt neben uns. Übrigens kam ihm ein Glücksfall zugute, denn einen Tag vor Sei te 42 Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen seiner Ankunft hier hatte Herr Tito die DDR anerkannt und infolgedessen waren sehr scheue Herren in Bonn plötzlich bereit, einzusehen, daß es unzweckmäßig ist, Herrn MORARJI DESAI nrei Tage später wieder mit leeren Händen abfahren zu lassen.

Aber die Lösung der sich dort aufzeigenden Probleme ist nicht die Behandlungsweise, die wir bisher für diese Länder gehabt haben, die Zeit des Merkantilismus, die Zeit des Imperialismus, die Zeit der kolonialen Gedanken ist vorbei, das sehen wir, jeden Tag. Die Lösung liegt auch nicht in einer vielfach diskutierten und uns naheliegenden Empfehlung, in diesen Ländern eine planmäßige Geburtenregelung einzuführen. Es mag sein, daß das dort einmal von selbst so wird. In Indien sind die Tendenzen vorhanden.

Großes steht zu erwarten. Seite 31 Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen e) Am 30. November übergab in Washington das "Presidents Committee of Scientists and Engineers" Präsident Eisenhower nach 1 1/2 jähriger Beratung, an der 20 der allerersten Autoritäten der amerikanischen Erziehung und Forschung teilnahmen, einen alarmierenden Bericht: Das Committee stellt fest, daß das schnell fortschreitende wissenschaftliche Programm der Sowjets dazu bestimmt ist, die wirtschaftliche, politische und soziale Weltherrschaft über den ganzen Erdball herzustellen.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 7 votes