German 13

Download Carotis-Unterbindung bei Arrosionsblutungen infolge von by Johannes Stabenau (auth.) PDF

By Johannes Stabenau (auth.)

Show description

Read Online or Download Carotis-Unterbindung bei Arrosionsblutungen infolge von Peritonsillären Abszessen: Erfahrungen aus der Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Leipzig PDF

Best german_13 books

Venedig und Lido als Klimakurort und Seebad vom Standpunkt des Arztes

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Carotis-Unterbindung bei Arrosionsblutungen infolge von Peritonsillären Abszessen: Erfahrungen aus der Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Leipzig

Example text

Transportwagen 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. zur Aufnahme der zu desinfizierenden Gegenstande, 1 Pake1. , 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 10 Beutel fiir Wasche, Kleider u. , 1 kg Kresolseife (oder 1 Liter 2 -proz. Sublimatlosung bezw. ), MaBgefaBe zu 1 Liter, 1/ 2 Liter, letzteres mit Teilstrichen, Eine Blechrinne zum Auffangen verspritzter Ammoniaktropfen, 1 Formalinverdampfungsapparat (hat der zu desinfizierende Raum iiber 100 cbm Inhalt, so sind 2 Apparate zu verwenden), 2 Tabellen zur Berechnung: a) der Formalin-, Wasserund Spiritusmenge, b) der Ammoniak- und Spiritusmenge, bezw.

184. Wie ist der Dampfdesinfektionsapparat in der Anstalt aufgestellt? 185. Wie ist das in die Dampfdesinfektionsanstalt zu befi:irdernde Gut zum Transport vorzubereiten? 186. Wie geschieht das Verpacken der Gegenstande in den doppelten UmhiUlungen? Antwort: 181. Dieselben sind in Abort zu schiitten. den 182. Die Ti'tcher werden im Ofen verbrannt. 183. Eine Dampfdesinfektionsanstalt zerfallt in 2 Hauptteile: in die so gen. unreine Seite, in welcher die zu desinfizierenden Gegenstande angefahren werden (Beladeraum), und in die sogen.

X) ~ ~ ~ Anlage C. nl&Kil'l C. Gang der Desinfektion bei: Unterleibstyphus, Ruhr und Cholera. I. Mitzufiihrende Gegenstande: 1. 1 besond. Transportwagen zur Aufnahme der zu desinfizierenden Gegenstande, 2. 4 groBe, inwendig lackierte Blecheimer, 3. 4 Handtiicher, 4. 1Biirste, 1 Schrubber, einige weiche Wischtiicher, 5. 1 MaBstab, 6. Be zu 1 Liter, 1/~ Liter, letzteres mit Teilstrichen, 7. 1 Taschezum Transportieren de§ Arbeitsanzuges, 8. Bere Umhiillungen fiir 9. 10. 11. 12. Betten, Teppiche, Decken u.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 14 votes