German 9

Download Der Werdegang der Krise: Von der Subprime- zur Systemkrise by Dipl. Kff. Tatjana Guse (auth.), Prof. Dr. Rainer Elschen, PDF

By Dipl. Kff. Tatjana Guse (auth.), Prof. Dr. Rainer Elschen, Dr. Theo Lieven (eds.)

Vorwort Vorwort Die literarische Aufarbeitung der gegenwärtigen Wirtschaftskrise ist enttäuschend. Zwar wurde „viel Tinte verspritzt“, doch die Analysen werden der Krise und ihren Ursachen nicht gerecht, halten nicht Schritt mit ihrer Entwicklung. Die hat mittlerweile das Stadium einer internationalen Wirtschaftskrise erreicht. Und sie droht keine zwanzig Jahre nach dem Untergang der sozialistischen Zentralverwaltungswirtschaft zu einer Krise des platforms westlicher Marktwirtschaften zu werden. Die recht harmlosen Ursprünge der Krise in „faulen“ Krediten der privaten Immo- lienfinanzierung in den united states erinnern an den Schmetterling, den der Meteorologe Edward N. Lorenz in Brasilien mit den Flügeln schlagen ließ, um in Texas einen T- nado zu erzeugen. Geht es danach, werden wir vermutlich noch relativ glimpflich davonkommen. Dennoch ist die Lage bedenklich eskaliert und niemand kann mehr chaotische Veränderungen ausschließen. Aus einer nationalen Krise einer einzelnen Branche wurden eine multinationale Krise der Finanzwirtschaft und schließlich eine internationale Krise der gesamten Wi- schaft. Ein Flächenbrand, von dem selbst Staaten betroffen sind, an denen die Fina- krise noch speedy spurlos vorbeiging, etwa die arabischen Staaten oder Japan. Und schon in der Finanzkrise gab es Staaten wie Island und Irland, die stärker litten als die united states, wo die Krise ihren Ursprung hatte.

Show description

Read Online or Download Der Werdegang der Krise: Von der Subprime- zur Systemkrise PDF

Similar german_9 books

Mediennutzung und politische Sozialisation: Eine empirische Studie zum Zusammenhang zwischen Mediennutzung und politischer Identitätsbildung im Jugendalter

Das Buch geht der Frage nach, inwieweit die Nutzung von Massenmedien zum Prozess der politischen Identitätsbildung im Jugendalter beitragen kann. Die Ergebnisse zeigen, dass eine informationsorientierte Mediennutzung deutlich positiv, eine unterhaltungsorientierte Mediennutzung jedoch entgegen den Annahmen kaum nachweislich negativ zu diesem Prozess beitragen.

Unternehmensübernahmen und Erwerbsangebote in Deutschland: Eine empirische Analyse

Mathias Cyril Bimberg analysiert im Rahmen einer empirischen Untersuchung, ob die Ausgestaltung der Regelungen des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) zu einem hinreichenden Schutz von Minderheitsaktionären führt. Besondere Beachtung findet die vom Bieter beim öffentlichen Kaufangebot angebotene Gegenleistung sowie die Abfindung bei einem gegebenenfalls später durchgeführten Squeeze-out.

Sprachphilosophie der Gegenwart: Eine Einführung in die Europäische und Amerikanische Sprachphilosophie des 20. Jahrhunderts

Die folgende Darstellung geht davon aus: I) so sehr die Sprache der Dichtung ein ernst zu nehmendes challenge der Sprachphilosophie ist, so darf doch nicht umgekehrt unter der letzteren ein Dichten und Raunen uber die Sprache ver standen werden. Kants Entscheidung fur prosaische, nicht fur poetische Philosophie bleibt Vorbild.

Extra info for Der Werdegang der Krise: Von der Subprime- zur Systemkrise

Example text

Endeȱ derȱ Partyȱ Ȭȱ Dieȱ Explosionȱ imȱ Finanzsektorȱ undȱ dieȱ Kriseȱ derȱ Weltwirtschaft. Köln. 2 Konsumverhalten und Hypothekenmarkt in den USA 1 Konsumverhalten .............................................................................................................. 1 Grundlagen der Konsumentscheidung ................................................................ 2 Erfolg und Status......................................................................................................

USD und verhinderte durch diesen Eingriff in den Devisenmarkt ein Gleichwicht an den globalen Warenund Kapitalströmen. 000 Mrd. USD bzw. 600 Mrd. $ an. Zwar stellte Japan seit 2004 seine Investitionen 52 Vgl. /Wienert, H. (2009), S. 9f. Vgl. /Seitz, F. (2008), S. 272. 54 Vgl. a. (2009), S. 1. 55 Vgl. Monetary Policy Report (2005), S. 2. 56 Vgl. Bloss, M. (2009), S. 155. 57 Vgl. Fehr, B. (2008), S. 1. 58 Die billigen Yen-Kredite wurden weltweit von Investoren aufgenommen, um damit Aktien, Unternehmens- und Schwellenländeranleihen, Rohstoffe oder ganze Unternehmen zu kaufen.

153. 86 Vgl. 23 Tatjana Guse Die Fed trägt sicher nicht die alleinige Schuld an der Finanzkrise. Sie ist vielmehr ein Teil des Problems. Kreditgeber und Kreditnehmer, die Kredite ohne Sicherheiten vergaben bzw. ȱ(2008). Der Bankraub. ȱ47, S. 45-80. ȱ(2009). 2009. Abgerufen am 12. html. ȱ (2009). Anatomie derȱ Weltwirtschaftskrise:ȱ Ursachenȱ undȱ Schuldige. 05. 2009, S. 7-12. ȱ(2009). ȱBernanke? In: Handelblatt Nr. 2009 , S. 2. ȱ(2008). GlobaleȱFinanzkriseȱȬȱÜberȱVermögensblasen,ȱRealökonomieȱundȱdieȱȈneueȱ FesselungȈȱdesȱKapitals.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 4 votes