German 9

Download Der zahnlose Unterkiefer: Seine chirurgisch-prothetische by Prof. Dr. H. Plenk Jr. (auth.), Prof. Dr. Georg Watzek, Doz. PDF

By Prof. Dr. H. Plenk Jr. (auth.), Prof. Dr. Georg Watzek, Doz. Dr. Michael Matejka (eds.)

Trotz aller Fortschritte der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde stellt die befriedigende prothetische Versorgung eines zahnlosen Unterkiefers Arzt und Patienten fallweise noch immer vor große Probleme. Der vorliegende Sammelband enthält die Ergebnisse einer ausschließlich auf dieses Thema ausgerichteten Tagung 1987 in Fuschl, Österreich, bei der die angegebene Problematik im ganzen Umfang dargestellt und diskutiert wurde. In shape kurzer Kapitel wird von overseas anerkannten Kapazitäten jeweils über Ergebnisse theoretischer und klinischer Forschung oder über Erfolge, aber auch über Mißerfolge entsprechender Therapiemaßnahmen berichtet. Inhaltliche Schwerpunkte sind traditonelle, präprothetisch-chirurgische Maßnahmen, Kammaufbauten mit Hydroxylapatit und Kieferimplantate. Der Leser erhält insgesamt einen in sich geschlossenen und abgerundeten Überblick über den derzeitigen Wissensstand und über die Möglichkeiten anerkannter Behandlungsverfahren

Show description

Read Online or Download Der zahnlose Unterkiefer: Seine chirurgisch-prothetische Rehabilitation Symposium, Fuschl, 9. bis 13. September 1987 PDF

Similar german_9 books

Mediennutzung und politische Sozialisation: Eine empirische Studie zum Zusammenhang zwischen Mediennutzung und politischer Identitätsbildung im Jugendalter

Das Buch geht der Frage nach, inwieweit die Nutzung von Massenmedien zum Prozess der politischen Identitätsbildung im Jugendalter beitragen kann. Die Ergebnisse zeigen, dass eine informationsorientierte Mediennutzung deutlich positiv, eine unterhaltungsorientierte Mediennutzung jedoch entgegen den Annahmen kaum nachweislich negativ zu diesem Prozess beitragen.

Unternehmensübernahmen und Erwerbsangebote in Deutschland: Eine empirische Analyse

Mathias Cyril Bimberg analysiert im Rahmen einer empirischen Untersuchung, ob die Ausgestaltung der Regelungen des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) zu einem hinreichenden Schutz von Minderheitsaktionären führt. Besondere Beachtung findet die vom Bieter beim öffentlichen Kaufangebot angebotene Gegenleistung sowie die Abfindung bei einem gegebenenfalls später durchgeführten Squeeze-out.

Sprachphilosophie der Gegenwart: Eine Einführung in die Europäische und Amerikanische Sprachphilosophie des 20. Jahrhunderts

Die folgende Darstellung geht davon aus: I) so sehr die Sprache der Dichtung ein ernst zu nehmendes challenge der Sprachphilosophie ist, so darf doch nicht umgekehrt unter der letzteren ein Dichten und Raunen uber die Sprache ver standen werden. Kants Entscheidung fur prosaische, nicht fur poetische Philosophie bleibt Vorbild.

Extra resources for Der zahnlose Unterkiefer: Seine chirurgisch-prothetische Rehabilitation Symposium, Fuschl, 9. bis 13. September 1987

Sample text

J Prothet Dent 27: 120 Trauner R (1952) Die Alveolarkammplastik im Unterkiefer auf der lingualen Seite zur Lasung des Problems der unteren Prothese. Dtsch Zahnarztl Z 7 : 256 Wassmund M (1931) Uber chirurgische Formgestaltung des atrophischen Kiefers zum Zwecke prothetischer Versorgung. Vierteljschr Zahnheilkd 47: 305 Anschrift des Verfassers: Prof. Dr. B. Gattinger, Department fUr Mund-, Kieferund Gesichtschirurgie, Universitatsklinik fiir Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Graz, Auenbruggerplatz 12, A-8036 Graz.

Laskulka und S. Wunderer Universitatsklinik fUr Kiefer- und Gesichtschirurgie, Wien (Vorstand: Doz. Dr. H. Porteder) Mit I Abbildung Zusammenfassung Anhand von 26 Fallen werden die Resultate nach absolutem Kieferkammaufbau mit autologen und homologen Knochen- und Knorpeltransplantaten besprochen. Innerhalb der ersten Jahre zeigten die einzelnen autologen Transplantate hinsichtlich des Resorptionsverhaltens nur geringgradige Unterschiede, wobei der H6henverlust im transplantierten Bereich bei einer durchschnittlichen Beobachtungszeit von 2,5 Jahren 60% betrug.

Harle (1979) berichtet tiber Abbauraten von 46% nach drei Jahren. Bei der Sandwichplastik finden Moloney et al. (1985) Resorptionen bis 44% innerhalb des gleichen Zeitraumes. Freihofer und Hoppenreys (1986) geben eine Schwundrate von 61% nach 3,5 Jahren an, wah rend Dumbach und Geiger (1980) nach 3 Jahren bereits von Totalresorptionen berichten. Eine entsprechende Anpassung der prothetischen Versorgung an die sich durch Transplantatresorption vedindernden Kieferkammverhaltnisse war vielfach notwendig.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 34 votes