German 6

Download Die Komponenten des Kreditspreads: Zinsstrukturunterschiede by Ulf Bachmann PDF

By Ulf Bachmann

Die "richtige" Bewertung von (kredit-)risikobehafteten Anleihen hat in den letzten Jahren verstärkt an Bedeutung gewonnen. Marktteilnehmer sind nicht nur an den Risikoarten, sondern auch an der jeweiligen Höhe des Risikos interessiert, das sie beim Erwerb ausfallbehafteter Anleihen eingehen.

Ulf Bachmann geht der Frage nach, wofür Investoren beim Erwerb ausfallbehafteter Anleihen im Vergleich zu Staatsanleihen entlohnt werden. Auf der foundation US-amerikanischer Indizes erklärt er die Kreditspreads u. a. anhand von Liquidität, Ausfallrisiken und systematischen Faktoren und zeigt, dass das eigentliche Ausfallrisiko in den Ratingkategorien AAA bis BB im Vergleich zu Liquidität und systematischen Faktoren für die Höhe des Spreads eine untergeordnete Rolle spielt. Der Autor erläutert Einflussfaktoren sowie Verbundeffekte zwischen den identifizierten Komponenten des Spreads und analysiert sie im Zeitablauf. Dabei wird deutlich, dass verschiedene Risikoarten, z.B. Kredit- und Marktrisiko, nicht getrennt voneinander betrachtet werden können.

Show description

Read Online or Download Die Komponenten des Kreditspreads: Zinsstrukturunterschiede zwischen ausfallbehafteten und risikolosen Anleihen PDF

Similar german_6 books

Vertrauen in Banken: Eine empirische Untersuchung von Determinanten und Konsequenzen

Steigender Wettbewerb und Ergebnisdruck verschlechtern die Zukunftsperspektive deutscher Banken. Zusätzlich hat die Finanzkrise zu deutlichen Vertrauensverlusten bei Bankkunden geführt. Eine erfolgversprechende Strategie, um die Ertragsprobleme der Banken zu mindern, ist die Verbindung des Firmen- und Privatkundengeschäfts von Unternehmern (Konnektivität).

Frauen als Führungskraft: Stärken nutzen, Erfolgspotenziale realisieren

Im Kampf um die besten Talente setzen viele Unternehmen auf familienfreundliche Personalpolitik. Das schafft gute Voraussetzungen für Frauen, die berufliche und persönliche Ziele verbinden möchten. Dennoch gelingt es Männern aktuell noch häufiger, ihre Karrierewünsche umzusetzen. Wo bleiben die Frauen?

Essentielle Spurenelemente in der Nahrung

In dem vorliegenden Buch wurden erstmalig die bekannten Daten der im menschlichen K|rper und in der Nahrung vor- kommenden Spurenelemente zusammengefa~t und kritisch bewertet. Es ist davon auszugehen, da~ dieses Buch eine grundlegende Quelle wird f}r Ern{hrungswissenschaftler und õkotrophologen sowie f}r den Analytiker, der "species id" betreibt.

Sexy Bodies: Eine soziologische Reise durch den Geschlechtskorper

InhaltIn diesem Einführungs- und Handbuch werden aktuellesoziologische (handlungstheoretische, phänomenologische unddiskurstheoretische) sowie feministische Perspektiven auf den Körperrekonstruiert. Bei der synthetischen Zusammenführung geht es vor allem umeine kritische Auseinandersetzung mit Erträgen, Grenzen und Verkürzungen derjeweiligen Perspektiven, insbesondere um das gesellschaftstheoretischeDefizit gegenwärtiger (sozial-)konstruktivistischer Analysen.

Extra info for Die Komponenten des Kreditspreads: Zinsstrukturunterschiede zwischen ausfallbehafteten und risikolosen Anleihen

Example text

150 Die im Rahmen der weiteren Analyse dieser Arbeit verwendeten Ratings wurden durch exteme Dritte vergeben. Intemen Ratings kommt daher in der Untersuchung keine Bedeutung ZU. 151 Weiterhin wird nicht zwischen Ratings mit oder ohne Auftrag unterschieden. Zum einen werden Ratings von Schuldtiteln nahezu ausschlieBlich auf Antrag des Emittenten erstellt. 152 Zum anderen weist der Basler Ausschuss fur Bankenaufsicht ausdrucklich auf die Verwendung dieser Art von Rating in Kreditrisikomodellen hin, sofem sie von renommierten Agenturen erstellt wurden.

Vgl. Vgl. Vgl. Vgl. Vgl. Vgl. Vgl. Hoffmann, 1991, S. 104 ff. Bank for International Settlements, 2000, S. 14 Howe, 2001, S. 456 Everling, 1996, S. 6 Bank for International Settlements, 2000, S. 2 Bank for International Settlements, 2000, S. 2 und S. 31 Berkley/Gendron, 2000, S. 8 f. K1iger/Sarig, 2000, S. 2879 PamlOy, 1999, S. 653 Treacy/Carey, 2000, S. 185; CantorlPacker, 1996, S. 14 Meyer-Parpart, 1996, S. 113 f. 23 In Tabelle I sind die langfristigen Ratingsymbole der drei fiihrenden Ratingagenturen sowie die entsprechenden Bedeutungen dargestellt.

Die Volatilitiit cines Rentenindizes ist relativ schwierig zu ermitteln, da die Volatilitiiten von Anleihen nicht nur fur verschiedene Emissionen unterschiedlich sind, sondem sich auch im Zeitablauf verandem. Dies lasst sich durch den Einfluss von Duration und Konvexitiit einer Anleihe auf ihre Volatilitiit begriinden. Duration und Konvexitiit sind wiederum von Laufzeit, Kuponhohe, Zinsstrukturkurve und vorzeitigen Ruckkaufmoglichkeiten durch den Emittenten abhangig. Da Laufzeiten abnehmen, Zinsstrukturkurven sich andem und dadurch zUsiitzlich Ruckkaufe ausgelost werden konnen, unterliegen die jeweiligen Durationen sowie Konvexitaten und damit auch die Volatilitaten von Anleihen Anderungen.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 37 votes