German 9

Download Die Prophylaxe des endemischen Kropfes by H. J. Wespi-Eggenberger (auth.) PDF

By H. J. Wespi-Eggenberger (auth.)

Show description

Read Online or Download Die Prophylaxe des endemischen Kropfes PDF

Best german_9 books

Mediennutzung und politische Sozialisation: Eine empirische Studie zum Zusammenhang zwischen Mediennutzung und politischer Identitätsbildung im Jugendalter

Das Buch geht der Frage nach, inwieweit die Nutzung von Massenmedien zum Prozess der politischen Identitätsbildung im Jugendalter beitragen kann. Die Ergebnisse zeigen, dass eine informationsorientierte Mediennutzung deutlich positiv, eine unterhaltungsorientierte Mediennutzung jedoch entgegen den Annahmen kaum nachweislich negativ zu diesem Prozess beitragen.

Unternehmensübernahmen und Erwerbsangebote in Deutschland: Eine empirische Analyse

Mathias Cyril Bimberg analysiert im Rahmen einer empirischen Untersuchung, ob die Ausgestaltung der Regelungen des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) zu einem hinreichenden Schutz von Minderheitsaktionären führt. Besondere Beachtung findet die vom Bieter beim öffentlichen Kaufangebot angebotene Gegenleistung sowie die Abfindung bei einem gegebenenfalls später durchgeführten Squeeze-out.

Sprachphilosophie der Gegenwart: Eine Einführung in die Europäische und Amerikanische Sprachphilosophie des 20. Jahrhunderts

Die folgende Darstellung geht davon aus: I) so sehr die Sprache der Dichtung ein ernst zu nehmendes challenge der Sprachphilosophie ist, so darf doch nicht umgekehrt unter der letzteren ein Dichten und Raunen uber die Sprache ver standen werden. Kants Entscheidung fur prosaische, nicht fur poetische Philosophie bleibt Vorbild.

Extra resources for Die Prophylaxe des endemischen Kropfes

Example text

Jodmangel Abb. 11. Schema der Entstehung des endemischen Jodmangelkropfes. (Darin mit gestrichelten Linien eingefügt das Schema der Entstehung der Thiouracilkröpfe, die durchaus gleichartig erklärt werden können) Schilddrüse. Gleichsam in einem Circulus vitiosus wird die Schilddrüse immer aktiver und größer, bis diese Größenzunahme schließlich so stark ist, daß wir von einem Kropf sprechen. Ich habe versucht, diese Vorstellung in einem Schema darzustellen, gleichsam als Arbeitshypothese (Abb.

Die die Elementbezeichnungen umrahmenden Flächen entsprechen den Atomgewichten. Man erkennt deutlich die große Rolle des Jods mit 65 Gewichtsprozenten. (Darstellung nach Eggenberger) von E g g e n b er g e r unermüdlich vertreten. Jod möglichst alles aus dem Blute aufgenommen werden könne. Mangel eines Stoffes im allgemeinen zu einer Atrophie des betreffenden Organs und nicht zu einer Hypertrophie führe. Dieses anscheinende Paradoxon wird aber ohneweiters geklärt, wenn wir uns etwas näher mit der Schilddrüsenregulation befassen.

Auch hier ist ein Ausgleich nicht möglich, und damit kommt es bei genüg:end langer Einwirkung zum Kropf. Bei dieser Vorstellung von der Kropfentstehung wird der endemische Kropf seiner ihm noch vielfach zugeschriebenen Rätsel weitgehend entkleidet. Er paßt sich durchaus den anerkannten Vorstellungen über die Funktion und die Regulation der Schilddrüsentätigkeit an und wird im Rahmen der vielfachen Möglichkeiten im Schilddrüsengeschehen zu einem bloßen Spezialfall, der praktisch allerdings sehr bedeutungsvoll ist, nämlich zu der Reaktion der Schilddrüse auf exogenen JodmangeL Ich glaube, daß uns diese "funktionelle" Fassung der Jodmangeltheorie eine durchaus befriedigende Erklärung von der Entstehung des endemischen Kropfes gibt.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 12 votes