German 6

Download Dienstleistungsmarketing: Grundlagen — Konzepte — Methoden by Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, Prof. Dr. Manfred PDF

By Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, Prof. Dr. Manfred Bruhn (auth.)

Show description

Read or Download Dienstleistungsmarketing: Grundlagen — Konzepte — Methoden Mit Fallstudien PDF

Similar german_6 books

Vertrauen in Banken: Eine empirische Untersuchung von Determinanten und Konsequenzen

Steigender Wettbewerb und Ergebnisdruck verschlechtern die Zukunftsperspektive deutscher Banken. Zusätzlich hat die Finanzkrise zu deutlichen Vertrauensverlusten bei Bankkunden geführt. Eine erfolgversprechende Strategie, um die Ertragsprobleme der Banken zu mindern, ist die Verbindung des Firmen- und Privatkundengeschäfts von Unternehmern (Konnektivität).

Frauen als Führungskraft: Stärken nutzen, Erfolgspotenziale realisieren

Im Kampf um die besten Talente setzen viele Unternehmen auf familienfreundliche Personalpolitik. Das schafft gute Voraussetzungen für Frauen, die berufliche und persönliche Ziele verbinden möchten. Dennoch gelingt es Männern aktuell noch häufiger, ihre Karrierewünsche umzusetzen. Wo bleiben die Frauen?

Essentielle Spurenelemente in der Nahrung

In dem vorliegenden Buch wurden erstmalig die bekannten Daten der im menschlichen K|rper und in der Nahrung vor- kommenden Spurenelemente zusammengefa~t und kritisch bewertet. Es ist davon auszugehen, da~ dieses Buch eine grundlegende Quelle wird f}r Ern{hrungswissenschaftler und õkotrophologen sowie f}r den Analytiker, der "species identity" betreibt.

Sexy Bodies: Eine soziologische Reise durch den Geschlechtskorper

InhaltIn diesem Einführungs- und Handbuch werden aktuellesoziologische (handlungstheoretische, phänomenologische unddiskurstheoretische) sowie feministische Perspektiven auf den Körperrekonstruiert. Bei der synthetischen Zusammenführung geht es vor allem umeine kritische Auseinandersetzung mit Erträgen, Grenzen und Verkürzungen derjeweiligen Perspektiven, insbesondere um das gesellschaftstheoretischeDefizit gegenwärtiger (sozial-)konstruktivistischer Analysen.

Extra info for Dienstleistungsmarketing: Grundlagen — Konzepte — Methoden Mit Fallstudien

Sample text

C:4) c: ::I L --------------------------------------------------------------~~~~~~ Angesichts der Heterogenität der sich aus den verschiedenen Bereichen ableitenden Fragestellungen können nur für bestimmte Fragen übergreifende Lösungen erarbeitet werden. Um dennoch alle Fragenkomplexe des Dienstleistungsmarketing erschöpfend behandeln zu können, konzentriert sich dieses Buch primär auf das Marketing für konsumtive Kerndienstleistungen. Aufgrund des Zusammenwachsens von Güter- und Dienstleistungsmärkten wird aber darüber hinaus eine Übertragbarkeit der dargestellten Aussagen auf den Sekundärdienstleistungsbereich angestrebt.

Engelhardt/Kleinaltenkamp/Reckenfelderbäumer 1995, S. ). Diesem Einwand ist zu entgegnen, dass es zum einen in längerfristigen Kundenbeziehungen auch bei einem hohen Individualisierungsgrad der Leistung nicht mit jedem Kaufakt einer erneuten informationsbedingten Integration bedarf. In diesem Fall ist also eine individuelle Leistungserstellung nicht gleichzeitig auch an eine Integration des externen Faktors im Sinne seiner Einbindung in den Leistungserstellungsprozess geknüpft. Zum anderen ist es sinnvoll, an dieser Stelle neben dem bislang in der Literatur dominierenden objektiven einen subjektiven Integrationsbegriff einzuführen.

Die Ursachen dafür sind darin zu sehen, dass sich die deutschsprachige Marketingforschung generell in höherem Ausmaß als die amerikanische Marketingforschung mit begrifflichen Grundlagen beschäftigt und das Themenfeld des Konsumentenverhaltens in der Marketingforschung in den USA eine erheblich höhere Bedeutung als im deutschsprachigen Raum aufweist, sodass die Themengebiete Service Encounters/Service Experiences und Service Design, die sich mit dem Verhalten von Kunden beschäftigen, in den USA entsprechend stärker gewichtet werden.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 15 votes