German 9

Download Dokumentenlogistik in der öffentlichen Verwaltung by Lars Eiermann (auth.) PDF

By Lars Eiermann (auth.)

Die Relevanz der Ressource info wird sowohl in der Privatwirtschaft als auch in öffentlichen Institutionen immer deutlicher. Informationen haben sich zu einem eigenen Produktionsfaktor entwickelt und müssen in shape von papiergebundenen oder digitalen Dokumenten ständig gezielt abrufbereit vorgehalten werden. Folglich gewinnt die Betrachtung der physischen und elektronischen Dokumentenflüsse insbesondere aus einer logistischen Perspektive seit einigen Jahren zunehmend an Bedeutung. Dies führt in der Logistik zu neuen Aufgaben- und Funktionsfeldern sowie neuen Formen der Kooperation und Interaktion. Die Dokumentenlogistik liefert dazu spezifische Lösungen für die Privatwirtschaft und öffentliche Institutionen auf dem Weg zu einer kundenorientierten offer Chain.

Lars Eiermann untersucht das Anwendungsgebiet der Dokumentenlogistik in der öffentlichen Verwaltung. Aufbauend auf einer umfassenden Literaturanalayse nimmt er eine Definition der Dokumentenlogistik vor und zeigt deren Notwenigkeit für die Praxis auf. Der Autor komplettiert seine Untersuchung durch eine Fallstudie in der Verwaltung der Freien Hansestadt Bremen sowie eine Expertenbefragung und liefert wertvolle Implikationen für Wissenschaft und Praxis.

Show description

Read Online or Download Dokumentenlogistik in der öffentlichen Verwaltung PDF

Best german_9 books

Mediennutzung und politische Sozialisation: Eine empirische Studie zum Zusammenhang zwischen Mediennutzung und politischer Identitätsbildung im Jugendalter

Das Buch geht der Frage nach, inwieweit die Nutzung von Massenmedien zum Prozess der politischen Identitätsbildung im Jugendalter beitragen kann. Die Ergebnisse zeigen, dass eine informationsorientierte Mediennutzung deutlich positiv, eine unterhaltungsorientierte Mediennutzung jedoch entgegen den Annahmen kaum nachweislich negativ zu diesem Prozess beitragen.

Unternehmensübernahmen und Erwerbsangebote in Deutschland: Eine empirische Analyse

Mathias Cyril Bimberg analysiert im Rahmen einer empirischen Untersuchung, ob die Ausgestaltung der Regelungen des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) zu einem hinreichenden Schutz von Minderheitsaktionären führt. Besondere Beachtung findet die vom Bieter beim öffentlichen Kaufangebot angebotene Gegenleistung sowie die Abfindung bei einem gegebenenfalls später durchgeführten Squeeze-out.

Sprachphilosophie der Gegenwart: Eine Einführung in die Europäische und Amerikanische Sprachphilosophie des 20. Jahrhunderts

Die folgende Darstellung geht davon aus: I) so sehr die Sprache der Dichtung ein ernst zu nehmendes challenge der Sprachphilosophie ist, so darf doch nicht umgekehrt unter der letzteren ein Dichten und Raunen uber die Sprache ver standen werden. Kants Entscheidung fur prosaische, nicht fur poetische Philosophie bleibt Vorbild.

Additional info for Dokumentenlogistik in der öffentlichen Verwaltung

Sample text

Metainformationen), die zum Verständnis der Informationen notwendig sind“ (§ 3). Zudem verweist es auf eine bestimmte rechtliche Qualität im Zusammenhang von Urkunden oder Verträgen, die durch rechtliche Vorschriften des Verwaltungsverfahrensgesetzes, der Zivilprozessordnung, des Handelsgesetzbuches oder des Bürgerlichen Gesetzbuches gestützt werden (Knaack, 1999, S. 42). Eine Akte (acta = lat. Handlungen, Verfügungen, Verhandlungsberichte) ist die ordnungsgemäße und sachbezogene Zusammenstellung von Dokumenten zu einer Sache oder Einzelmaßnahme einer Behörde mit eigenem Aktenzeichen und Inhaltsangabe (Bundesministerium 32 des Innern, 2001, § 3; Knaack, 1999, S.

Genauso wie die amerikanische Definition aus dem „EGovernment Act of 2002“ ist sie primär auf die Internet-Nutzung ausgerichtet. “ (United States of America House of Representatives, 2002, Sec. 3601) Auch die Division for Public Economics and Public Administration der United Nations (UNDPEPA) und die American Society for Public Administration (ASPA) verwenden diese Fokussierung und definieren E-Government als: „utilizing the internet and the world-wideweb for delivering government information and services to citizens” (2002, S.

10). 12 Nach Drucker (1974) lassen sich Effizienz und Effektivität folgendermaßen charakterisieren: „Efficiency is concerned with doing things right. “ (S. 45). 17 explizit zu berücksichtigen. ) beurteilt werden kann (Hach, 2007, S. 132). Der Zielerreichungsgrad wird zudem von subjektiven Kriterien, bspw. Kundenzufriedenheit, und objektiven Kriterien zur Steigerung des Gemeinwohls, bspw. öffentliche Infrastruktur, beeinflusst (Buchholtz, 2001, S. 48). -Kosten Restriktionen Restriktionen Prozess Outputs Outcomes Qualität Abbildung 4: 3-E-Konzept (Budäus, 2000, S.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 42 votes