German 6

Download Elemente der Botanik by Dr H. Potonié (auth.) PDF

By Dr H. Potonié (auth.)

Show description

Read or Download Elemente der Botanik PDF

Best german_6 books

Vertrauen in Banken: Eine empirische Untersuchung von Determinanten und Konsequenzen

Steigender Wettbewerb und Ergebnisdruck verschlechtern die Zukunftsperspektive deutscher Banken. Zusätzlich hat die Finanzkrise zu deutlichen Vertrauensverlusten bei Bankkunden geführt. Eine erfolgversprechende Strategie, um die Ertragsprobleme der Banken zu mindern, ist die Verbindung des Firmen- und Privatkundengeschäfts von Unternehmern (Konnektivität).

Frauen als Führungskraft: Stärken nutzen, Erfolgspotenziale realisieren

Im Kampf um die besten Talente setzen viele Unternehmen auf familienfreundliche Personalpolitik. Das schafft gute Voraussetzungen für Frauen, die berufliche und persönliche Ziele verbinden möchten. Dennoch gelingt es Männern aktuell noch häufiger, ihre Karrierewünsche umzusetzen. Wo bleiben die Frauen?

Essentielle Spurenelemente in der Nahrung

In dem vorliegenden Buch wurden erstmalig die bekannten Daten der im menschlichen K|rper und in der Nahrung vor- kommenden Spurenelemente zusammengefa~t und kritisch bewertet. Es ist davon auszugehen, da~ dieses Buch eine grundlegende Quelle wird f}r Ern{hrungswissenschaftler und õkotrophologen sowie f}r den Analytiker, der "species identity" betreibt.

Sexy Bodies: Eine soziologische Reise durch den Geschlechtskorper

InhaltIn diesem Einführungs- und Handbuch werden aktuellesoziologische (handlungstheoretische, phänomenologische unddiskurstheoretische) sowie feministische Perspektiven auf den Körperrekonstruiert. Bei der synthetischen Zusammenführung geht es vor allem umeine kritische Auseinandersetzung mit Erträgen, Grenzen und Verkürzungen derjeweiligen Perspektiven, insbesondere um das gesellschaftstheoretischeDefizit gegenwärtiger (sozial-)konstruktivistischer Analysen.

Additional info for Elemente der Botanik

Example text

Skelettformen in allseitig biegungsfesten Organen. I. Wenn wir an die aufseren Erscheinungsformen del' Pfianzenorgane denken, so wird uns sofort klar, dafs ein sehr grofser Teil derselben biegungsfest sein mufs. Die Stiele del' gewohnlich mehr odeI' minder wagerecht abstehenden Blatter haben dem Gewichte del' Blattfiache uhd den auf dieselben einwirkenden Kraften Widerstand zu leisten. Ein Baumstamm und iiberhaupt aufrechte Stengelteile miissen das Gewicht del' Krone resp. del' oberen Organe tragen und seitlich den nach allen Richtungen wirkenden Winden Widerstand leisten.

48 zeigt, sehr zweckmiifsig ist, geht aus del' Wellblech-Theorie hervor. Dieselbe besagt, dafs del' Widerstand, welchen eine wellenformig gebogene Platte von einer gewissen Wanddicke einer biegenden Kraft entgegensetzt, bedeutend grOfser ist, als del' Widerstand, den bei demselben Material-Aufwand eine ebensolche, jedoch ungewellte Platte derselben Kraft lei stet. Die Widerstandsfahigkeit steigert sich mit del' Hohe del' Wellenberge und del' Tiefe del' Wellenthaler. Es folgt hieraus, dars zur Erzielung des namlichen Effektes del' wellenformige Ktir- Fig.

315mal vergr. ) Anatomie. 31 1. Die E p ide r m is, 0 be r h aut, ist in der Mehrzahl der FaIle einzellschichtig, Fig. 34, bei gesteigerten physiologischen Anspriichen mehrzeIlschichtig und bekleidet einjahrige, seltener mehrjahrige Organe. Die Zellen derselben stehen in liickenlosem Verbande und zeigen meist eine - senkrecht zu dem von ·ihnen bedeckten Organ - flach gedriickte Gestalt. Die Aufsenwandung ist gewohnlich zur Erhohung der Festigkeit starker verdickt als die iibrigen Wandungen und iiberdies stofflich anders zusammengesetzt.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 41 votes