German 9

Download Musterbrüche in Geschäftsmodellen: Ein Bezugsrahmen für by Tobias Umbeck (auth.), Tobias Umbeck (eds.) PDF

By Tobias Umbeck (auth.), Tobias Umbeck (eds.)

Muster sind handlungsleitende Grundannahmen, die unternehmerische Aktivitäten maßgeblich prägen und beeinflussen. Über die Köpfe des Managements finden sie ihren Weg in die Geschäftsmodelle von Unternehmen und bestimmen das Schicksal von Firmen und ganzen Branchen. Aber used to be genau bewirken Muster und wie kann konstruktiv mit ihnen umgegangen werden?

Tobias Umbeck untersucht anhand von neun Fallbeispielen aus der Luftfahrtbranche, wie sich Muster im eigenen Geschäftsmodell gezielt analysieren, bewerten und sinnvoll brechen lassen. Es entsteht ein Framework, welches eingesetzt werden kann, um das Gesamtsystem der Unternehmung nachhaltig zu stärken und die Innovationskraft aller Mitarbeiter zu fördern. Neben dem Erschaffen von neuen „Werkzeugen“ für Praktiker wird durch die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Entstehung von Mustern und Strategien eine interessante Lücke in der aktuellen Forschung geschlossen.

Show description

Read or Download Musterbrüche in Geschäftsmodellen: Ein Bezugsrahmen für innovative Strategie-Konzepte PDF

Best german_9 books

Mediennutzung und politische Sozialisation: Eine empirische Studie zum Zusammenhang zwischen Mediennutzung und politischer Identitätsbildung im Jugendalter

Das Buch geht der Frage nach, inwieweit die Nutzung von Massenmedien zum Prozess der politischen Identitätsbildung im Jugendalter beitragen kann. Die Ergebnisse zeigen, dass eine informationsorientierte Mediennutzung deutlich positiv, eine unterhaltungsorientierte Mediennutzung jedoch entgegen den Annahmen kaum nachweislich negativ zu diesem Prozess beitragen.

Unternehmensübernahmen und Erwerbsangebote in Deutschland: Eine empirische Analyse

Mathias Cyril Bimberg analysiert im Rahmen einer empirischen Untersuchung, ob die Ausgestaltung der Regelungen des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) zu einem hinreichenden Schutz von Minderheitsaktionären führt. Besondere Beachtung findet die vom Bieter beim öffentlichen Kaufangebot angebotene Gegenleistung sowie die Abfindung bei einem gegebenenfalls später durchgeführten Squeeze-out.

Sprachphilosophie der Gegenwart: Eine Einführung in die Europäische und Amerikanische Sprachphilosophie des 20. Jahrhunderts

Die folgende Darstellung geht davon aus: I) so sehr die Sprache der Dichtung ein ernst zu nehmendes challenge der Sprachphilosophie ist, so darf doch nicht umgekehrt unter der letzteren ein Dichten und Raunen uber die Sprache ver standen werden. Kants Entscheidung fur prosaische, nicht fur poetische Philosophie bleibt Vorbild.

Additional info for Musterbrüche in Geschäftsmodellen: Ein Bezugsrahmen für innovative Strategie-Konzepte

Sample text

Porter (1997), S. 42 ff. Drucker (1994), S. 96. Vgl. beispielhaft Mitchell und Coles (2003), S. 15, die Autoren konstruieren eine Analogie zu den Täuschungsmanövern von Fußball- und Basketballspielern (Unternehmen) gegenüber ihren Verteidigern (Wettbewerbern). Mintzberg (1978), S. 934. Hervorhebung durch den Autor. Mintzberg (1976), S. 56. Kaplan et al. (2001), S. 66. Vgl. Kapitel 4. Mintzberg und Waters (1985), S. 257. Strategic planning Prescriptive schools Describing schools Design Entrepreneurial Planning Cognitive Positioning Learning Configuration school Power Cultural Environmental How should strategies be formulated?

1, wo der Begriff der „dominant logic“ diskutiert wird. Die Grundlagen der „Wissensgesellschaft“ erörtert Willke (1998). “ Drucker (1999), S. 83. Vom Autor verstanden als die Strukturveränderungen der Weltwirtschaft durch Verflechtung der internationalen Kapital-, Güter- und Dienstleistungsmärkte. Vgl. Bieger und Rüegg-Stürm (2002), S. 30. Der Begriff geht zurück auf Bettis und Hitt (1995), S. 7. Bestätigung bei Drejer et al. (2005), S. “ Hinterhuber (1996), S. 49. Wüthrich et al. (2006), S. 252.

186. Ashby (1956), S. “ Die Anpassung geht zurück auf Beer (1974). Vgl. die ausführlicheren Ausführungen in Kapitel 2. Vgl. 2. Vgl. 2. Pettigrew (2001), S. 62. Vgl. Feyerabend (1983), S. 43. 121 Eine Positionierung erfolgt gegenüber dem Themenkomplex der „disruptive innovation“, was Konzepte wie die von Baden-Fuller und Stopford, Markides und Hamel diskutierte „strategic innovation“122 beinhaltet und den von Kim und Mauborgne eingeführten Begriff der „value innovation“123 integriert. Nach der ausführlichen Darstellung des Forschungskonzepts folgt nun eine kurze Beschreibung des Aufbaus der Arbeit.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 21 votes